Kennel :Golden Kind of Magic
Kennel :Golden Kind of Magic

So ,meine Lieben!

Das wars für dieses Mal. Ich weiß noch nicht ,ob und wie es mit der Zucht bei uns weitergeht.Meine Angie hat 3 wundervolle Würfe gehabt und ich glaube, sie hat verdient jetzt ihr Leben einfach zu genießen.

Unsere Emmi hat zwar alle , für die Zucht relevanten Prüfungen und Gesundheitszeugnisse ,aber beim Wesenstest hatte sie Angst vor dem Schuß und so werden wir mit ihr nicht züchten können .

Am 19.6.wurde unser letzter Welpe,der über alles geliebte Caruso von einem sympathischen Pärchen aus Bad Mergentheim abgeholt. Jasmin hatte sich schon für einen Welpen angemeldet ,als noch gar kein Deckakt vollzogen war.Diese Ausdauer wurde belohnt und ich glaube ,der kleine Oscar, wie er jetzt heißt, wird heiß und innig geliebt von der ganzen großen Familie!

Punkt 12 Uhr kam Familie Müller aus der Nähe von Augususburg um ihren Jungen abzuholen.Der Liebe Carlo wirds dort sicher fantastisch haben ,so mit großem Garten und jeder Menge Spaziergänge ,um Dampflocks zu beobachten.t >>

Unser kleiner Coolio bleibt in Sachsen bei ganz entzückenden jungen Leuten mit einer großen Gärtnerei.Dort soll er mit auf Arbeit gehen und den Tag zusammen mit seiner Familie verbringen .Seinen ,von uns gegebenen Namen behält er auch ,was wir toll finden.

Die Zeit verging wie im Flug und am 10.Juni 2018 wurden die ersten 2 Welpen abgeholt. Nach reichlicher Überlegung habe ich wieder nette Menschen kennengelernt,die in Zukunft für die Kleinen sorgen werden.

Was war das wieder für eine wunderschöne Zeit mit den Welpen und Angie und mit Emmi,ihrer großen Schwester.Viele Freunde und potenzielle Welpenkäufer waren da und haben sich mit uns gefreut.

Am 14.4. 2018 wurde unser 3. Wurf geboren.Es sind wie immer 3 Welpen ,diesmal alles Rüden.Eltern sind diese wunderschönen Hunde:

I`M Terra Antyda Marlo of Nordic History und unsere Catch the Wind Angie.

Das sind einige Schnappschüsse mit unseren Lieblingen.Sie heißen folgendermassen:Grüner Punkt Coolio(nach dem Rapper),roter Punkt Caruso(nach dem Opernsänger) und der blaue Punkt wird Carlo heißen,das ist ein Wunsch der neuen Besitzer.

Die Zeit verging wie im Flug und nun wurden die Kleinen am 19.2.2017 von Ihren neuen Besitzern.abgeholt.

Wir haben sehr nette und voll motivierte Goldieliebhaber gefunden und glauben ,dass alle ein wunderschönes Zuhause haben werden. Wir wünschen unseren Lieblingen und Ihren neuen "Eltern" ein langes ,glückliches ,gemeinsames Leben .

Der Erstgeborene ( Baldur-Bjarki) ging nach Gießen zu Silke und Ihren Söhnen und ,was ganz toll ist ,zu seinem Bruder aus dem ersten Wurf, dem Artus.

Machts gut meine Lieben!!!

 

Die Hündin ,die kleine Baila ,wurde von Familie Nitszche aus Moritzburg adoptiert.

Wenn man sich das untere Foto so ansieht ,weiß man was Liebe ist!

Auch meinem kleinen Mädchen wünsche ich alles Gute für das Leben in dieser netten Familie.

Der liebe Cooper wurde als Letzter abgeholt und seine neue Familie (Bianca und Tino) ist aus Döbeln und voll motivert,ihn nicht nur als "Schoßhund"zu halten,sondern sie haben viele Pläne mit dem Lieben.

Ich wünsche ihnen viel Erfolg bei ihrem Vorhaben und wünsche dem Coopi auch ein gesundes ,Langes Leben bei seiner Familie.

Obwohl wir sehr glücklich sind ,alle Welpen so gut versorgt zu wissen ,ist uns der Abschied wieder sehr schwer gefallen.

Jeder Züchter wird das verstehen( ein lachendes und ein weinendes Auge sozusagen)

Auch unsere beiden Goldiedamen waren geschockt,als plätzlich ihre Familie weg war und der neue Ball konnte nur bedingt helfen.

 

Der B-Wurf wurde am 25./26.12.2016 geboren!

Der 1.Welpe war männlich und erblickte mit 564 Gramm um  11.40 Uhr das Licht der Welt.

Das Mädchen wog 554 Gramm und wurde am 26.12 0,30 Uhr geboren.

Der 2. Rüde wurde 1 Uhr in der früh geworfen.

Angie hat ihre Sache sehr gut gemacht.Wir sind froh und glücklich über den guten Ausgang dieser Geschichte .

Alle Welpen sind  gesund auf die Welt gekommen und nun müssen sie nur noch ordentlich wachsen und große ,wunderschöne Hunde werden.

Wir geben uns wieder alle Mühe ,um die Kleinen in Liebe großzuziehen.

 

Der A- Wurf geboren am 28.Juni2015

Am Sonntag den 28 .6. 2015 wurden die Welpen von Catch the Wind Angie und B.B.King Oligarchia geworfen.

Als erstes kam eine kleine Hündin auf die Welt, mit Namen Golden Kind of Magic Amelie.

Dann kamen noch 2 Rüden,die wir erst einmal Amadeus und Aramis getauft haben.

Sie hatten einen schweren Start ins Leben ,aber ich hoffe und glaube daß sie das erst stark gemacht hat.

So, das sind die schönsten Fotos der ersten 2 Wochen im Leben der Kleinen Familie ,die Welpen sind schon tüchtig gewachsen.Sie wiegen heute mit 16 Tagen schon über 2kg .Am  Sonntag wurden sie das erste Mal entwurmt und in der Woche vorher habe ich die kleinen Krallen das erste Mal geschnitten.

Ich hoffe :alles geht weiter gut und ich würde mich freuen,wenn Ihr weiter Anteil nehmt am Weiterkommen der Kleinen .

Heute ist der 26.Tag im Leben der Welpen.Sie sind mächtig gewachsen und wiegen alle über 3kg.Heute waren sie das erste Mal in Ihrem Außenauslauf und heute abend haben wir sie glücklich und müde wieder hineingetragen.Und gleich der nächste Lebenshöhepunkt:das erste Mal einen Klecks Schabefleisch.

Wieder ist einige Zeit vergangen und wir sind schon mächtig groß geworden.Wir erkunden uneren Innen-und Aussenauslauf.Wir spielen mit der mutti und lassen es uns gut gehen!!!!!

Nun ist die schöne Zeit bei Mutti vorbei, jetzt heißt es Abschied nehmen .....noch mal ein paar Fotos mit den Kleinen im Garten.

Das ist Aramis genannt Alex(von seiner neuen Familie)

Hier ist der allerliebste nette Amadeus Mozart(genannt Artus-von seiner neuen Familie)

Und das ist die liebe Amelie,genannt Emmy ,sie bleibt bei uns in Fischbach und unterstützt die Mutti .

Nun kommt unweigerlich der Abschied.Wir haben,meiner Meinung nach ,nette Familien für unsere Kinder gefunden.Wir hoffen und wünschen,dass es ihnen dort gutgeht und sie ein langes, gesundes und erfülltes Leben in Liebe haben werden!!!!!

Unser lieber Golden Kind of Magic Aramis(der Letztgeborene-genannt Alex) geht nach Dresden zur Familie Sindermann.

Unser Golden Kind of Magic Amadeus(Mozart/Artus) lebt jetzt weit weg von seinen Geschwistern in Gießen bei der lieben Silke mit Ihren großen Jungs!

Wie Ihr seht, fällt uns der Abschied sehr schwer,vielleicht weil es das erste Mal war oder weil es nicht so viele Welpen waren.

Einen Trost haben wir :bei uns bleibt die "Erstgeborene" unsere Golden Kind of Magic Amelie/Emmy und wir freuen uns für Angie ,die nun nicht so ganz allein bleibt.

Mozarts neue Mutti in Gießen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kennel Golden Kind of Magic