Kennel :Golden Kind of Magic
Kennel :Golden Kind of Magic

Über uns

Hunde kommen in unser Leben,um zu bleiben.

Sie gehen nicht fort,wenn es schwierig wird

und auch wenn der erste Rausch verflogen ist,

sehen sie uns noch immer 

mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.

Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.

vielleicht weil sie uns von Anfang an

als das sehen,was wir wirklich sind :

fehlerhafte ,unvollkommene Menschen.

Menschen,die sie sich dennoch

genau so ausgesucht haben.

Ein Hund entscheidet sich einmal

für den Rest seines Lebens .

Er fragt sich nicht,

ob er wirklich alt mit uns werden möchte.

Er tut es einfach.

Seine Liebe ,wenn wir sie erst verdient haben,

ist absolut.

(unbekannter Verfasser)

 

 

 

Dieses Gedicht sagt eigentlich alles.Genau so sehe ich das  und genau deshalb liebe ich Hunde ,eigentlich alle Tiere.Ich kann nicht verstehen ,wenn Tiere auf irgendeine Art gequält oder missbraucht werden.

Ich hatte eigentlich schon immer Tiere,vom Wellensittig angefangen ,über Katzen und verschiedene Hunde.

Erst vor 15 Jahren erfüllte ich mir den Wunsch nach einen "Rassehund".Meine Wahl fiel auf einen "Weissen  Schäferhund "und einen "Golden Retriever".Wenn ich jetzt sagen müsste ,wen ich favorisieren würde,könnte ich keine Aussage machen.

Beide Rassen sind auf ihre Art einzigartig und liebenswert.

Ich entschloss mich aber erst nach dem Kauf meiner jetzigen Hündin zur Zucht.

Meine Catch the Wind Angie stammt aus der Zucht von Jutta Wolf,die in Züchterkreisen einen guten Namen hat und aus ihrem Zwinger sind sehr viele Champions und Sieger hervorgegangen.

Auch meine Hündin hat diese hervorragende Gene geerbt,so dass ich mich entschloss diese Anlagen weiterzugeben und von  einem Rüden decken zu lassen ,der ebenfalls aus einem guten Genpool stammt.

Meine kleine Familie wohnt in Sachsen in der Nähe von Dresden in einem Zweifamilienhaus mit Garten .In der Nähe sind  Felder und große Wälder.

Ich bin verheiratet und mit im Haus wohnt noch meine Mutter.

Aus dem erstem Wurf  meiner Catch the Wind Angie haben wir eine Hündin  behalten,unsere Emmi.

Endlich haben wir wieder 2 Hunde,das ist wunderbar und vielleicht,wenn alles klappt, werden es noch mehr!

Mit Emmi war ich in der Welpenschule und auch in der Junghundegruppe und zur Zeit bin ich Mitglied im Verein :Pfotenfreunde e.V. in Schmiedefeld.Dort betätige  ich mich gemeinsam mit Emmi im sog. Ralley Obidienc.

Mit Angie gehe ich zum Dummytraining.

Man kann also auch immer etwas mit den Hunden unternehmen,abgesehen von Spaziergängen und man sollte sie viel mehr in den täglichen Lebensalltag mit einbeziehen,so dass eine liebevolle ,von Vertrauen geprägte,Partnerschaft entseht.

Ich bin Mitglied im SGSV(Schutz-und Gebrauchshundesportverband e.V.)Dort legten wir auch am 6.4. 2014 die Begleithundprüfung ab.

 

Gleichzeitig bin ich Mitglied im Hundesportverein "Pfotenfreunde e.V." Schmiedefeld/Großharthau und bin dort aktiv bei Unterordnung und Dummytrainig tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kennel Golden Kind of Magic